4. Runder Tisch Fastnacht "Jedem zur Freud, niemand zum Leid" am 3. November 2021

Seite drucken
Die Teilnehmer des Runden Tisches am 03. November 2021

Am 3. November trafen sich Sprecher der Dachverbände der verschiedenen Fastnachts- und Karnevalsorganisationen im Land mit Vertretern aus Ministerien, von Polizei und Feuerwehr sowie Gemeindetag und Städtetag. Unter der Leitung von Staatssekretär Wilfried Klenk war die Fastnacht 2022 unter Coronabedingungen Schwerpunktthema des Runden Tisches, welcher im Ministerium des Inneren, für Digitalisierung und Kommunen in Stuttgart stattfand.

Trotz großer Unwägbarkeiten hinsichtlich des weiteren Verlaufes der Coronapandemie sind sich die Beteiligten einig, dass die Fastnacht im Land soweit als möglich stattfinden solle. Schon jetzt werden die einzelnen Zünfte den Kontakt zu den Genehmigungsbehörden in den Gemeinden suchen, um frühzeitig die verschiedenen Veranstaltungen zu besprechen und denkbare Lösungen für eine Coronakonforme Durchführung zu suchen.