BWGZ - Jahrgang 2017 - Ausgabe 03

Seite drucken
9,82€ incl. 5% MWSt.
Artikelnummer (SKU): bwgz2017_03

Editorial
Glosse

  • Alkoholverbot kommt in kleinen Schlucken... ...pardon, Schritten

Bibliotheken

  • Grußwort Dr. Susanne Eisenmann,
    Ministerin für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg
  • Julia Braune:
    Bibliotheken in Städten und Gemeinden – Orte der Begegnung, der Bildung und des Leseabenteuers
  • Volker Schebesta MdL:
    Bildungsjahr für erwachsene Flüchtlinge
  • Dr. Roland Peter:
    Lesen und Schreiben fällt rund einer Million Baden-Württemberger schwer
  • „Die Gemeinde“ im Gespräch mit Dr. Frank Mentrup:
    „Gedruckte und elektronische Bücher werden noch sehr lange parallel existieren“
  • Monika Ziller:
    Eine Zukunftsstrategie für Baden-Württembergs öffentliche Bibliotheken
  • Hans Pöhnl:
    Moderne Büchereien sind (auch) digital: Online-Bibliotheksangebote in Bietigheim-Bissingen
  • Nadin Cicek:
    Interkulturelle Bibliotheksarbeit in Nordheim
  • Frank Raumel:
    Netzwerk Lesen: Bibliotheken kooperieren mit Schulen und Kindertagesstätten am Beispiel des Medien- und Informationszentrums Stadtbücherei Biberach/Riß
  • Kirsten Wieczorek:
    Unterwegs in Sachen Bibliothek – die Fachstellen für das öffentliche Bibliothekswesen
  • Friederike Mertel:
    Die Leseförderung fördern – eine Aufgabe der Fachstellen für das öffentliche Bibliothekswesen
  • Peter Jan Heissenberger:
    Die Bibliothek kommt:
    Fahrbibliotheken versorgen Schulen, Stadtteile und Gemeinden im ländlichen Raum
  • Jürgen Blim:
    20 Jahre Frederick Tag – ein Hoch auf die Leseförderung

Kultur

  • Judith Bildhauer:
    Lernende Kulturregion Schwäbische Alb – Zukunft für die Kulturarbeit im ländlichen Raum
  • Fabian Müller:
    Kultur ist der Sieg der überzeugung über die Kommission

Impressum

Erscheinungsdatum: 
Mittwoch, Februar 15, 2017