Zurück zur Homepage
Keine aktuellen Aktivitäten

1 Pinnwandeinträge

  1. In Kernen i.R. liegt ein Antrag auf Grundsteuererlass nach §33 Abs.1 Grundsteuergesetz für das Jahr 2007 vor.
    Es handelt sich um einen alten stark baufälligen Wohnzustand, Treppen sind teilweise nicht begehbar, Decke durchgeprochen...
    Die Ortsübliche Miete liegt bei 0,00€.
    Vermieterbemühungen dürften nicht erforderlich sein, da das Grundstück nicht vermietbar ist.
    Das Denkmalschutzamt hat den Abriss des denkmalgeschütztem Gebäudes im Jahr 2008 zugestimmt. Grund für die Zustimmung zum Abriss war ein Wirtschaftlichkeitsgutachten, welches die Unwirtschaftlichkeit bestätigte.
    Nach Folie 157 (Steueramtsleitertagung Früjahr 2008) kommt ein Erlass wegen wesentlicher Ertragsminderung i.H.v. 4/5 der Minderung des Rohertrags bzw. der Ausnutzung in Betracht.
    Da die Ortsübliche Miete bei 0,00€ liegt, dürfte auch die Minderung des Rohertrages bei 0,00€ liegen. Erlass wegen wesentlicher Ertragsminderung dürfte somit nicht in Betracht kommen.
    Wir bitten um Stellungnahme bzw. rechtl. Beurteilung und zahlreiche Rückmeldungen.
    Freundliche Grüße aus dem Remstal.
Zeige Pinnwandeinträge 1 bis 1 von 1
Über Kernen im Remstal

Allgemeines

Über Kernen im Remstal
Gemeinde:
Kernen im Remstal

Statistiken


Beiträge
Beiträge
0
Beiträge pro Tag
0
Pinnwandeinträge
Pinnwandeinträge
1
Letzter Pinnwandeintrag
09.07.2008 12:01
Diverse Informationen
Registriert seit
09.07.2008
Empfehlungen
0